Kleine Verbesserungen

Kleine Verbesserungen
Bewerte diesen Beitrag
  1.  Auf einen Vorschlag von Slini11 hin werden in der Sidebar nun die Marker-Icons marker-a, marker-b, usw. angezeigt, statt wie vorher „Marker A“, „Marker B“, usw. Dadurch sollte es jetzt einfacher sein, den Sidebar-Abschnitt zu einem bestimmten Marker zu finden.
  2. Die Koordinaten der Marker, sowie die Radien der Marker-Kreise, können jetzt direkt in der Sidebar editiert werden – ohne Popup-Fenster! Dieses sinnvolle Feature hatte JR849 vorgeschlagen. Klickt man in das Koordinaten-Feld (oder das Radius-Feld) eines Markers und ändert die Koordinaten, so erscheinen zwei Buttons. Mit dem roten „x“-Button (oder der Escape-Taste) kann man die Änderung abbrechen und die ursprünglichen Koordinaten wiederherstellen, mit dem grünen „Häkchen“-Button (oder der Enter-Taste) kann man die neuen Koordinaten übernehmen.


edit-start
edit-accept

10 Gedanken zu „Kleine Verbesserungen“

  1. Die zweite Neuerung finde ich auch extrem hilfreich, da ich mich schon einige Male über dieses externe Feld „geärgert“ habe. So ist es ein Arbeitsschritt weniger…
    Sehr schön :D.
    Danke und Gruß,
    Slini11

  2. Hey, das ging ja flott! Klasse!! 😀 😀
    Eine Idee dazu habe ich noch. Ist es möglich, das Feld mit der Enter-Taste zu bestätigen, also die Koordinaten zu übernehmen? Bei der Eingabe per Tastatur müsste man dann nicht mehr zur Maus greifen, sondern könnte einfach die Koordinaten per Tastendruck übernehmen. ESC zum Abbrechen wäre auch ganz nett.
    Das würde der Änderung noch den letzten Schliff geben. 😉

    1. Gute Idee, mal sehen, was sich da machen lässt. Ich hatte auch schon an die Möglichkeit gedacht, den Markern einen Namen geben zu können.

  3. Hallo Flopp,
    ich habe gerade ein kleines Problem bei den Markern festgestellt:

    gibt man bei einer Koordinate z.B. N 47° 02.000 ein, so wird das zu einem (natürlich falschen) N 47° 01.1000 geändert, sobald man den „OK“ Button drückt.

    Sprich: es besteht noch ein Problem bei „x.000“.

    Gruss aus der Zentralschweiz ins Dreisamtal

    1. Hm, das ist mir bisher noch nicht aufgefallen. Ich gucke mir das Problem aber an.

      Edit: oh je, das passiert ja tatsächlich!

      Grüße in den Süden
      F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.